Über mich


Hier findest du mich

Priska Egli

04.11.1982

 

Beruf:

Seit bald 15 Jahren übe ich den schönen Beruf als Coiffeuse aus. Die kreative Arbeit und die vielen Möglichkeiten die man mit den unterschiedlichen Frisuren hat, hat mich schon als Kind begeistert. Daher war schon in der Schulzeit klar für mich das ich Coiffeuse werden wollte.

Nach meinen 3 Lehrjahren als Damen -coiffeuse und einem Zusatzjahr zur Herren- coiffeuse machte ich mich schon früh selbsständig. Zuerst arbeitete ich als Coiffeuse in zwei Altersheimen und aushilfsweise im Spital, daraus entstand meine Idee wie die Spitex, Kunden auch bei sich zu Hause zu coifieren. Auch baute ich mir langsam einen Kundenstamm in meinem kleinen Saloon bei mir zu Huse in Kleindietwil auf.

Nach 4 Jahren die ich so arbeitete bekam ich die Chance einen kleinen Saloon zu übernehmen. Diese Chance nutzte ich und arbeitete so bis zum März 2012 in meinem kleinen Geschäft in Ursenbach. Meine Dienste im Spital und den Alterheimen musste ich aus Zeitgründen aufgeben, jedoch die Hausbesuch bei meinen Stammkunden führte ich weiter.

Da ich seit Mai 2012 Mutter eines kleinen Jungen bin habe ich mein Geschäft in Ursenbach an eine Kollegin weiter gegeben doch meine Haus- Dienste mache ich auch weiterhin. Und da ich mitlerweilen im schönen Emmental zu Hause bin, möchte ich diese Dienstleistung nun auch hier anbieten. So weit ich Zeit finde nebst meiner Aufgabe als Mutter.....

Auch habe ich hier in unserem Stöckli das wir bewohnen einen kleinen "Coiffeur-Egge" eingerichtet  um meinen schönen Beruf auch weiter aus üben zu können.


Qualifikationen:

 Ich absolvierte 3 Lehrjahre als Damen- coiffeuse und ein Zusatzjahr als Herren - Coiffeuse in Rohrbach bei Coiffeur Bernhard Jost

Später machte ich eine Schulung zur Theatercoiffeuse im Bern wo ich seither im Verein der Theater- Coiffeure Zentral und Westschweiz bin.

Auch habe ich mich stets in internen Schulungen und Kursen weiter gebiltet, da sich die Mode der Frisuren stets ändert muss man immer ein wenig am Ball bleiben um mit den neusten Trends mit zu halten. 

Hobbys

Meine grosse Leidenschaft gehört den Volkstümlichen Bräuchen unsere Schweiz. Bis zu meiner Schwangerschaft (2012) war ich mehr als 10 Jahre in der Trachtengruppe Melchnau. Seit 2010 singe ich in der Jodlergruppe Hochwacht Madiswil. Auch spiele ich leidenschaftlich gerne Theater.

Doch mein grösstes Hobby ist seit 2011 meine Famile. Den Beruf der Hausfrau und Mutter finde ich einfach toll und geniese jeden Momet mit meinem Ehemann und meinem kleinen Sonnenschein Stefan.